initiative-urheberrecht konferenz-2017 referenten Agnès-Lucas-Schloetter

Prof. Dr. Agnès Lucas-Schloetter

Universität München

Agnès Lucas-Schloetter ist akademische Oberrätin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Recht des geistigen Eigentums und Wettbewerbsrecht an der Ludwig-Maximilians Universität in München. Sie ist auch Mitglied des Studien- und Forschungszentrums im Recht des geistigen Eigentums (Cerdi) der Universität Paris Saclay und der Forschungsstelle im Immaterialgüterrecht der Sorbonne. Sie studierte Rechtswissenschaft an der Universität Nantes, promovierte an der Universität Paris 1 (Panthéon-Sorbonne) und habilitierte sich an der Universität Paris Sud. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen das Europäische Urheberrecht und die Rechtsvergleichung der kontinentaleuropäischen Rechtsordnungen auf diesem Gebiet. Sie ist Miturheber des Standardwerks zum französischen Urheberrecht (Traité de la propriété littéraire et artistique, 5. Aufl. mit A. Lucas und C. Bernault, LexisNexis 2017, erscheint demnächst). Ihre aktuellen Veröffentlichungen umfassen einen Aufsatz zum neuen deutschen Urhebervertragsrecht (GRUR 2017, 235-241) und eine rechtsvergleichende Studie zur Vergütung der Urheber und ausübenden Künstler (The remuneration of authors and performers in copyright contract law, in P. Torremans (ed.), Research Handbook of Copyright Law, 2017, 254-272).

 

(Foto: © privat)